Stromectol (ivermectin) in Deutschland: Wann und wie man das Medikament anwendet

Die Symptome einer parasitären Infektion treten einige Tage oder Wochen nach der Infektion auf. In dieser Zeit haben die Erreger Zeit, in eine günstige Umgebung (ein Organ) einzudringen und Nachkommen zu produzieren. Die wirksamste Methode zur Bekämpfung unerwünschter Gäste ist die Einnahme von Stromectol. Zur Genesung reicht oft eine einmalige Einnahme des Medikaments. Auf dieser Seite finden Sie Informationen darüber, wie das Medikament wirkt, aussichten für den Einsatz bei COVID-19 und wo Sie die Tabletten am besten kaufen können.

Bitte beachten Sie: Die Abbildung des Medikaments auf den Fotos entspricht nicht immer der Realität. Das Aussehen der Verpackung und der Tabletten kann je nach Hersteller und Dosierung unterschiedlich sein.

Die vorgelegten Daten dienen lediglich der Information. Konsultieren Sie immer einen Arzt, bevor Sie ein antiparasitäres Mittel anwenden, und lesen Sie die Anweisungen des Herstellers. Die Selbstbehandlung kann für Ihre Gesundheit gefährlich sein.

Zusammensetzung von Stromectol

Stromectol enthält den Wirkstoff Ivermectin - ein starkes Mittel, das Helminthen (Würmer), Läuse und Krätzemilben abtötet. Das Arzneimittel enthält außerdem mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat, wasserfreie Zitronensäure, butyliertes Hydroxyanisol und Quellstärke. Die Aufgabe der Hilfsstoffe besteht darin, eine vorzeitige Auflösung der Tablette zu verhindern und die Aufnahme des Arzneimittels zu verbessern.

Wie wirkt Ivermectin?

Ivermectin, der Wirkstoff in Stromectol, wird aus Avermectinen synthetisiert, die Produkte des Bakteriums Streptomyces sind. Es wurde 1988 von der FDA für die Behandlung von parasitären Infektionen beim Menschen zugelassen. Die Weltgesundheitsorganisation hat es als unentbehrliches Arzneimittel eingestuft.  Die an der Entwicklung des Medikaments beteiligten Wissenschaftler wurden mit dem Nobelpreis ausgezeichnet.

Ivermectin dringt in die Chloridkanäle der Nerven- und Muskelzellen des Parasiten ein. Dort wird die Produktion von Gamma-Aminobuttersäure (GABA), dem wichtigsten inhibitorischen Neurotransmitter, aktiviert. Das Medikament unterbricht also die Übertragung von Nervenimpulsen, was zunächst zu einer Lähmung und dann zum Absterben von Krankheitserregern führt.

Stromectol wirkt selektiv. Das Medikament vergiftet nur wirbellose Tiere und Gliederfüßer, ohne die Funktion des menschlichen Körpers zu beeinträchtigen. Das Produkt ermöglicht es Ihnen, die Parasiten Population in kurzer Zeit vollständig zu vernichten, ohne dass dies negative Auswirkungen auf die Gesundheit hat.

Dosierung

Eine Tablette enthält 3 mg Ivermectin. Das Arzneimittel ist für die orale Verabreichung bestimmt. Die Standarddosis des Medikaments beträgt 0,2 mg pro 1 Kilogramm Körpergewicht. Patienten mit einem Gewicht von 65-79 kg müssen 15 mg des Arzneimittels einnehmen, was 5 Tabletten entspricht. 

Wie oft Sie Stromectol 3 mg einnehmen müssen, hängt von der Erkrankung ab:

Je nach Krankheitsbild kann Ihr Arzt die Dosierung und den Zeitplan des Arzneimittels ändern. Nehmen Sie Ivermectin nicht ein, ohne dies mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin zu besprechen.

Vergessene Einnahme: Wenn Sie die Einnahme des Arzneimittels vergessen haben, müssen Sie nicht die doppelte Anzahl an Tabletten einnehmen. Verwenden Sie Stromectol, sobald Sie sich daran erinnern, jedoch nur, wenn bis zur nächsten Anwendung noch mehr als 24 Stunden verbleiben. Andernfalls nehmen Sie die vergessene Dosis nicht ein und setzen Sie die Behandlung nach dem von Ihrem Arzt verordneten Schema fort.

Ivermectin preis

Online-Apotheken bieten den niedrigsten Preis für Stromectol:

Die Kosten für das Medikament werden im Verhältnis zum Umfang der Bestellung reduziert. Um noch mehr zu sparen, können Sie Stromectol für Ihre gesamte Behandlung rezeptfrei kaufen.

Wie wird Stromectol eingenommen?

Die Wirksamkeit von Stromectol 3 mg wird erhöht, wenn es auf nüchternen Magen oder 2 Stunden nach einer Mahlzeit eingenommen wird. Trinken Sie das Arzneimittel mit einem Glas Wasser. Einige Tage nach der letzten Einnahme des Antiparasitikums sollte der Patient eine Stuhlprobe abgeben oder sich ärztlich untersuchen lassen. Wenn die Parasitenkolonie nicht ausgerottet wurde, wird die Behandlung fortgesetzt. Wenn die Empfehlungen des Arztes befolgt werden, wird die Infektion in mehr als 96 % der Fälle überwunden. 

Die Dosierung von Stromectol liegt normalerweise zwischen 0,15 und 0,2 µg/kg. Falls erforderlich, kann der Arzt die Menge des Arzneimittels ändern. Passen Sie die Behandlung nicht selbst an, um eine Verringerung der Wirksamkeit des Arzneimittels oder das Auftreten von Nebenwirkungen zu vermeiden.

Wie lange dauert die Behandlung?

In den meisten Fällen ist nur eine Dosis Ivermectin erforderlich, um sich von Helminthen Befall, Pedikulose und Krätze zu erholen. Manchmal sind weitere 1 oder 2 Dosen alle 7 Tage erforderlich, um einen Rückfall zu verhindern.

Die Behandlung schwerer Infektionen wie Onchozerkose kann mehrere Jahre dauern. Der Abstand zwischen den Anwendungen von Stromectol 3 mg sollte 3-12 Monate betragen.

Wie kann man Stromectol günstig in der Deutschland kaufen?

Nutzen Sie die Dienste unserer Online-Apotheke und Sie müssen nicht zu viel für Medikamente bezahlen. Hier ist der Preis von Stromectol 15-20% niedriger als im stationären Handel. Stamm- und Großhandelskunden erhalten zusätzliche Rabatte.

Ivermectin rezeptfrei in einer Online-Apotheke zu kaufen, ist nicht nur rentabel, sondern auch bequem. Sie können 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche bestellen. Das Medikament wird deutschlandweit geliefert.

Bei welchen Krankheiten wird das Medikament eingesetzt?

Einsatz von Ivermectin bei Strongyloidiasis

Strongyloides stercoralis Spulwürmer leben im Boden und gelangen über die intakte Haut in den menschlichen Körper. Der Befall erfolgt in der Regel beim Barfußlaufen. An der Infektionsstelle (an den Fußsohlen) bleibt ein juckender Ausschlag zurück.

Über die Lunge und den Rachen dringen die Parasiten in den Darm ein, wo sie sich zu vermehren beginnen. Die nächste Generation von Strongyloides stercoralis wird mit den Fäzes ausgeschieden oder infiziert den Wirt erneut. Verstopfung und andere Verdauungsstörungen erhöhen die Wahrscheinlichkeit, eine chronische Infektion zu entwickeln.

Die häufigsten Symptome einer Infektion sind Durchfall, Bauchschmerzen und plötzlicher Gewichtsverlust. Die Wanderung der Larven durch Lunge und Luftröhre kann mit Husten und Atembeschwerden einhergehen. Die Krankheit verläuft häufig asymptomatisch, was die Diagnose erschwert. Bei einer geschwächten Immunität entwickelt sich eine schwere Form der Strongyloidose.

Ivermectin dringt in das Gewebe des Verdauungssystems ein und wirkt in der Regel auf die gesamte Helminthenpopulation. Das Medikament wird sowohl bei akuten als auch bei chronischen Infektionen eingesetzt. Mehr als 90% der Patienten werden Parasiten nach der ersten Verabreichung von Stromectol vollständig los.

Behandlung der Krätze mit Ivermectin

Stromectol 3 mg zeigt eine hohe Wirksamkeit bei Krätze. Die Krankheit wird durch den mikroskopisch kleinen Arthropoden Sarcoptes scabiei verursacht, der sich von Blut ernährt. Die Erreger werden durch längeren Kontakt mit der Haut einer infizierten Person übertragen.

Die Parasiten graben Löcher in die Haut und verursachen starken Juckreiz, vor allem abends und nachts. An den betroffenen Körperstellen entstehen rote Flecken und Blasen. Der Ausschlag tritt am häufigsten in den Kniekehlen, unter den Achseln, an den Innenseiten der Handgelenke, in der Nähe der Brustwarzen und am Gesäß auf.

Wird die Behandlung nicht rechtzeitig eingeleitet, steigt das Risiko einer schweren allergischen Reaktion. Bei etwa 50 % der Patienten wird die Krankheit durch Dermatitis und eitrige Hautläsionen kompliziert. Wenn die Infektion fortgeschritten ist, kann sie zu Abszessen, Impetigo, Lymphadenitis und systemischen Entzündungsreaktionen führen.

Stromectol heilt die Krätze genauso schnell wie eine äußerliche Behandlung. Die Wirkung von Ivermectin hält bis zu 6 Tage an und verringert das Risiko eines erneuten Auftretens der Krankheit erheblich. Eine Behandlung der Infektion besteht aus 1-3 Dosen und dauert etwa 2 Wochen.

Anwendung von Ivermectin bei Ascaridose

Der Verzehr von ungewaschenem Obst und Gemüse kann zur Aufnahme von Eiern oder Larven von Ascaris lumbricoides führen. Wenn die Würmer in den Verdauungstrakt wandern, verursachen sie Husten, Hautausschläge, Fieber und Nasenjucken. Wenn die Parasiten den Dünndarm erreichen, gesellen sich Appetitlosigkeit, Übelkeit, Speichelfluss, Bauchschmerzen, Lethargie und Schläfrigkeit zu den oben beschriebenen Symptomen.

Bleiben die Ascariden unbehandelt, können sie sich auf andere Organe ausbreiten und schwerere gesundheitliche Probleme verursachen. Parasiten in den Gallenwegen verursachen eine eitrige Cholangitis und einen Leberabszess, in den Pankreasgängen eine akute Pankreatitis und in den Atemwegen eine Asphyxie. Um Komplikationen zu vermeiden, ist es notwendig, Stromectol online in einem frühen Stadium der Erkrankung zu kaufen.

Da Ascaris lumbricoides eine große Wurmart ist, kann der Arzt eine höhere Dosis Ivermectin verschreiben. Bei richtiger Behandlung zeigt das Medikament jedoch die gleiche hohe Wirksamkeit wie bei anderen parasitären Infektionen.

Hautkrankheiten

vermectin ist für die Behandlung von Rosazea, einer chronischen Hauterkrankung im Gesicht, zugelassen. Die Pathologie wird von Rötungen begleitet und führt zum Auftreten von Papeln auf den Wangen, der Nase und dem Kinn. Das Medikament verringert die Schwere der Symptome und verhindert das Fortschreiten der Krankheit: Schwellungen, Rhinophym, Augenprobleme.

Stromectol online kaufen für Patienten, die an Blepharitis leiden. Das Medikament reduziert die Population der Milben, die in den Wimpern parasitieren, und lindert Entzündungen. Nach der Behandlung verschwinden auch Juckreiz, Brennen und das Gefühl von Fremdkörpern in den Augen.

Ivermectin hilft bei Hautproblemen, die durch Parasiten verursacht werden:

Welche unerwünschten Ereignisse kann Ivermectin verursachen

Die Liste der häufigsten Nebenwirkungen von Stromectol umfasst Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Schläfrigkeit, Hyperämie der Haut und Juckreiz. Weniger als 5 % der Patienten bemerken eine Verschlechterung des Wohlbefindens. Die Beschwerden verschwinden von selbst oder nach einer symptomatischen Behandlung. Wenn schwerere Symptome auftreten, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Wenn Stromectol 3 mg kontraindiziert ist

Es wird nicht empfohlen, das Medikament einzunehmen:

Wenn die Leber beeinträchtigt ist, wird die Dosis von Stromectol reduziert.

Wann sonst kann Stromectol 3 mg angewendet werden?

In der Pädiatrie

Ivermectin kann bei Kindern über 5 Jahren oder mit einem Körpergewicht von mehr als 15 kg angewendet werden. Dosierung und Dauer der Behandlung sollten mit dem Kinderarzt besprochen werden. Am häufigsten wird Minderjährigen eine Standarddosis von 200 μg / kg verschrieben.

Zur Behandlung von COVID-19

Wissenschaftler haben vorgeschlagen, dass Stromectol 3 mg bei der Bekämpfung von COVID-19 nützlich sein könnte. Das Medikament verhindert, dass die Virusproteine in gesunde Zellen eindringen und so die Entwicklung der Infektion stoppen. Darüber hinaus stimuliert Ivermectin das Immunsystem und hilft dem Körper, sich gegen SARS-CoV-2 zu wehren.

 Die Anwendung von Stromectol bei leichtem COVID-19 kann die Entwicklung von Komplikationen verhindern. Stromectol hat auch ein gutes Potenzial zur Bekämpfung von Lungenentzündungen, die durch Coronavirus-Infektionen verursacht werden. Es kann die Entzündung teilweise lindern und das Sterberisiko verringern. 

 Sie sollten Ivermectin zur Behandlung von COVID-19 nur mit der Zustimmung Ihres Arztes kaufen. Das Medikament gilt als Hilfsmethode der Therapie, deren Wirksamkeit noch nicht bestätigt wurde.

Zur Bekämpfung von Parasiten bei Tieren

Ivermectin war ursprünglich für die Behandlung von Parasitenbefall bei Rindern und Haustieren vorgesehen. Das Medikament bietet Erholung von Helmintheninfektionen der Lunge und des Magen-Darm-Trakts (Ascariasis, Trichocephaliasis, Metastrongylosis, Dictyocausalosis und andere). Beachten Sie, dass das Medikament für Collie-Hunde und Collie-Unterarten (Sheltie, Bobtails) tödlich ist.

Wie sicher ist es, Ivermectin ohne Rezept zu kaufen?

Es ist genauso sicher, Stromectol online zu kaufen wie in einer öffentlichen Apotheke. Unser Service garantiert die hohe Qualität des Medikaments.

Warum sollte man Ivermectin rezeptfrei in einer Online-Apotheke bestellen? Um nur einige der Gründe zu nennen:

Nachdem Sie einen Arzt konsultiert haben, brauchen Sie das Produkt nur noch in den Warenkorb zu legen, Ihre Kontaktinformationen einzugeben und zu bezahlen. Das Antiparasitikum wird so schnell wie möglich geliefert.